Skip to content

Veranstaltungen 03 / 2019

Mi, 06.03.201919:00 Uhr

„Nele Hertling – Tochter verfolgter Musiker erzählt von ihrer Familie und ihrer Kindheit“

Uraufführung eines biografischen Filminterviews

Ein Film von Jutta Hercher und Barbara Schieb
Deutschland 2019, 60 Minuten
Im Anschluss an den Film steht Nele Hertling für Fragen zur Verfügung.

Wegen der begrenzten Platzzahl bitten wir Sie um Anmeldung bis zum 4. März 2019
per E-Mail:
veranstaltung(at)gedenkstaette-stille-helden.de oder Telefon: (030) 26 99 50 00.

Do, 21.03.201919:00 Uhr

Linda von Keyserlingk-Rehbein: Nur eine „ganz kleine Clique“? Die NS-Ermittlungen über das Netzwerk vom 20. Juli 1944

Buchvorstellung 

Ort: Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Zweite Etage, Saal 2B

Das Buch zeigt erstmals anhand von zahlreichen Netzwerkvisualisierungen, was die NS-Ermittler tatsächlich über das große und komplexe zivile und militärische Netzwerk vom 20. Juli 1944 wussten. Zeitgenössische Briefe und Tagebücher verdeutlichen das geschickte Agieren der Verschwörer vor und nach dem Umsturzversuch und offenbaren die Fehlerhaftigkeit der nationalsozialistischen Quellen.

Wegen der begrenzten Platzzahl bitten wir Sie um Anmeldung bis zum 15. März 2019
per E-Mail: 
veranstaltung(at)gdw-berlin.de oder Telefon: (030) 26 99 50 00.