Skip to content

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns sehr, dass die Gedenkstätte Deutscher Widerstand ab Dienstag, dem 2. Juni 2020, für Einzelbesucherinnen und -besucher wieder geöffnet ist.

Wir bitten Sie, bei Ihrem Besuch Folgendes zu beachten:

  • Bitte desinfizieren Sie beim Betreten des Gebäudes Ihre Hände.
  • Bitte melden Sie sich vor dem Besuch unserer Ausstellungen bei der Besucherinformation im 1. OG an.
  • Tragen Sie bitte einen Mund- und Nasenschutz.
  • Halten Sie bitte den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
  • Beachten Sie bitte die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln zur Vermeidung von Corona (SARS-CoV-2)-Infektionen.

  • Der Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand ist ohne vorherige Anmeldung möglich.
  • Bei Krankheitssymptomen müssen wir Sie bitten, von einem Besuch der Ausstellungen abzusehen. Dies gilt auch, wenn Kontakt zu einer infizierten Person bestand.
  • In der 1. Etage dürfen sich maximal 10 Personen, in der 2. Etage maximal 40 Personen gleichzeitig in den Ausstellungsräumen und Empfangsbereichen aufhalten.
  • Sie können alle Ausstellungsräume besichtigen, Gruppenbildung ist dabei jedoch zu vermeiden.
  • Zur Minimierung der Ansteckungsgefahr können die Medienstationen nicht genutzt werden.
  • Gruppenbesuche, Führungen, Seminare und Veranstaltungen können leider weiterhin nicht stattfinden.
  • Bis auf Weiteres schließt die Gedenkstätte Deutscher Widerstand auch am Donnerstag um 18 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Adresse

Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Stauffenbergstraße 13 - 14
Eingang über den Ehrenhof
D-10785 Berlin-Mitte

Kontakt

Fon: +49-30-26 99 50 00
Fax: +49-30-26 99 50 10
E-mail: sekretariat(at)gdw-berlin.de

Führungen und Seminare für Besuchergruppen

Reguläre Führungen durch unsere Dauerausstellung und Seminare sowie Ausstellungsbesuche von Besuchergruppen sind bis auf Weiteres leider nicht möglich.
Wir bieten Ihnen gerne alternative Angebote an. Alle Informationen finden Sie
für Führungen unter:
https://www.gdw-berlin.de/angebote/bildungsangebote/fuehrungen/
für Seminare unter:
https://www.gdw-berlin.de/angebote/bildungsangebote/seminare/

Öffentliche Führung

Die öffentliche Führung (jeden Sonntag 15 Uhr) ist bis auf Weiteres leider nicht möglich.
Ab dem 9. Juli 2020 finden täglich um 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr kurze Einführungen (in deutscher Sprache) in den historischen Ort und die Dauerausstellung der Gedenkstätte Deutscher Widerstand statt. Die Referentinnen und Referenten stehen Ihnen anschließend für Fragen zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos und begrenzt auf maximal 7 Personen. Es besteht eine Dokumentationspflicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kostenlose Audioführung durch die Dauerausstellung

Zur Minimierung der Ansteckungsgefahr kann die Audioführung bis auf Weiteres leider nicht genutzt werden.

Hinweis für Besuchergruppen

Gruppenbesuche, Führungen, Seminare und Veranstaltungen können leider weiterhin nicht stattfinden.
Für alle Besuchergruppen von mehr als 8 Personen, die einen Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand zu einem späteren Zeitpunkt planen und keine unserer Führungen oder Seminare gebucht haben, ist grundsätzlich eine vorherige Anmeldung unter Tel: +49-30-26 99 50 00 erforderlich. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Gruppen nur nach Verfügbarkeit der Räume Einlass in die Ausstellung finden können.