Überblick

Die Gedenkstätte Deutscher Widerstand bietet nach vorheriger Anmeldung für Besuchergruppen kostenfreie Führungen durch ausgewählte Bereiche der Dauerausstellung mit Informationsgesprächen über beispielhafte Widerstandsaktivitäten einzelner Menschen oder Gruppen sowie über deren Motive und Ziele an.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei: Dauer: 90 - 120 Minuten. Anmeldung bitte mindestens sechs bis acht Wochen vor dem gewünschten Termin.

Für Einzelbesucher steht kostenfrei eine Audioführung in deutscher, englischer, französischer, spanischer, italienischer, polnischer und türkischer Sprache sowie eine Videoführung in deutscher Gebärdensprache zur Verfügung.

Jeden Sonntag finden um 15 Uhr kostenfreie öffentliche Führungen statt. Hierfür ist keine Anmeldung notwendig.