Skip to content

Veranstaltungen 02 / 2017

Do, 02.02.201718:00 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Benz: Theresienstadt: Eine Geschichte von Täuschung und Vernichtung

Eine Veranstaltung des Aktiven Museums Faschismus und Widerstand in Berlin e. V. - Koordinierungsstelle Stolpersteine Berlin

Do, 02.02.201718:00 Uhr

Lieberose/Jamlitz – ein Ort der Schoah. Zur Aktualität der Erinnerung an das größte jüdische Außenlager des KZ Sachsenhausen

Ort: Wappensaal des Berliner Rathauses, Rathausstraße 15, 10178 Berlin
Eine Veranstaltung der Ständigen Konferenz der Leiter der NS-Gedenkorte im Berliner Raum

Bitte melden Sie sich bis spätestens 31. Januar 2017 an:
staendigekonferenz(at)orte-der-erinnerung.de. Die Platzzahl ist begrenzt.

Do, 23.02.201719:00 Uhr

Buchpräsentation: "Töchter, Mütter - Unerzählte Geschichten jüdischer Frauen II" mit Zeitzeuginnengespräch und Lesung

Eine Veranstaltung des Internationalen Auschwitz Komitees und der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in Kooperation mit der Vereinigung EszterHáz (Budapest) und dem Verlag Novella Kiadó (Budapest)

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Anmeldungen sind wegen der begrenzten Platzzahl leider nicht mehr möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mo, 27.02.2017ab 16 Uhr

Gedenken an die "Fabrik-Aktion" und den Protest in der Rosenstraße

ab 16 Uhr an verschiedenen Orten


Der Initiativkreis und die Ständige Konferenz der Leiter der NS-Gedenkorte im Berliner Raum laden
Sie und Ihre Freunde herzlich zu der Gedenkveranstaltung am Montag, 27. Februar 2017, ein.

16.00 Uhr
Stilles Gedenken am Mahnmal Große Hamburger Straße, Berlin-Mitte

16.25 Uhr
Gedenkfeier vor der Skulptur von Ingeborg Hunzinger, Rosenstraße, Berlin-Mitte

17.00 Uhr
Zeitzeugengespräch mit Nele Hertling und Schülerinnen und Schülern des
Gymnasiums Tiergarten im Instituto Cervantes, Rosenstraße 18, Berlin-Mitte